Mittwoch, 5. Dezember 2012

p2 Ultra Strong Nail! Hardener

Nach dem gestrigen Flop, möchte ich euch heute ein absolutes Top-Produkt vorstellen.
Den p2 Ultra Strong Nail! Hardener habe ich für etwa 2-3€ bei dm gekauft und er enthält 10ml, die 12 Monate haltbar sind.



Laut Hersteller soll er intensiv und nachhaltig härten und das kann ich bestätigen. Meine Nägel brechen schnell ab und splittern gerne, sodass die obersten Schichten sich vom Nagel lösen (ich denke, einige von euch werden das Problem auch kennen).
Dieser Nagelhärter trocknet sehr schnell und es sieht so aus als würde er einziehen, denn es bleibt keine sichtbare Schicht auf dem Nagel erhalten. Das versprochene Matt-Finish wird also auch eingehalten und ist somit auch für Männer zu empfehlen, die keinen Lack auf den Nägeln haben möchten. Deshalb würde ich auch noch zu einem Unterlack greifen, wenn ich danach färbenden Nagellack auftragen würde, allerdings hatte ich keine Probleme mit der Haltbarkeit als ich (hellen) Nagellack über dem Nagelhärter aufgetragen habe.
Bisher habe ich immer zu anderen Nagelhärtern gegriffen, da dieser hier (wie Microcell) Formaldehyd enthält. Nun ist Formaldehyd wirklich kein gesunder Stoff, er ist sogar krebserregend, aber er tut leider das was wir uns wünschen: er härtet die Nägel.
Wem also das enthaltene Formaldehyd nicht stört, der kann getrost zu diesem Nagelhärter greifen und sich über seine stabilen Nägel freuen.

Kennt ihr diesen Nagelhärter?
Welche Nagelpflegeprodukte könnt ihr empfehlen?

Ganz liebe Grüße,
  eure Klaine

Kommentare:

  1. Ich habe mittlerweile alle drei Nagelhärter von p2 ausprobiert und muss sagen, dass mir keiner wirklich geholfen hat. Die beiden 'niedrigeren' Versionen waren viel mehr Klarlacke, die dritte Stufe - also dieser hier - hat geholfen, aber auch nicht so gut wie ich es gerne gehabt hätte. Letztendlich bin ich doch wieder bei Microcell gelandet, der hilft wenigstens... ich nutze ihn meist auch nur einige Wochen, dann kann ich zu normalem Unterlack wechseln...

    AntwortenLöschen
  2. Sowas kenne ich gar nicht. Hatte mal den P2 Unterlack, aber das ist ja wieder was ganz anderes. Aber krebserregend ist nicht so schön. Aber manchmal will man einfach nicht wissen, was in den Produkten enthalten ist...

    AntwortenLöschen
  3. hei :)
    also von alterra habe ich bisher keinen lipgloss da es die in österreich ja leider nicht gibt :(
    im verlgeich zu alverde finde ich die von terra naturi jedoch besser. sie geben mehr farbe ab und picken nicht so ;)

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo! :)

    Ich nutze den Microcell und bin sehr zufrieden damit. Da dies ein ähnliches Produkt ist, würde ich schon sagen: nur zu! :)

    Ich habe übrigens endlich auf den 5 Dinge zur Reise Post deine Fragen zum Kamm beantwortet. Sorry, dass es so lange gedauert hat. Hab nicht so viel Zeit momentan. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Das stimmt schon, mir geht es auch überhaupt nicht um die Zahl, das wollte ich ja auch mit dem Lustiggemache über die 19jährigen, die meinen mit 20 seien sie nun alt, verständlich machen ;D Mir geht es nur ums Geld...es wird wirklich knapp, gerade dann ab März, wenn ich keine Zeit mehr haben werde um neben der Uni zu jobben..

    AntwortenLöschen
  6. Hi there, thanks for visiting my blog, I wanted to let you know where I bought my bird necklace from. Its from a lady who sells on Folksy here: https://beta.folksy.com/shops/HandCraftedLove
    Her shop is called handcraftedlove and she sells via instagram too. Hope that helps xox

    AntwortenLöschen