Mittwoch, 13. Juni 2012

Klainer Tipp: Foundation aufhellen

Ich empfinde mich eigentlich nicht als sooo hell, aber die Kosmetikfirmen, zumindest die der Drogerie, scheinen das anders zu sehen.
Man hörte so viel Gutes über die Catrice Foundations und die hellste Farbe der Infinite Matt Foundation passt gerade so, aber die Photo Finish soll ja noch besser sein, sodass ich diese unbedingt probieren wollte. Leider sah das natürlich, so unvernünftig wie ich war, nicht so toll aus, wenn das Gesicht dunkler als der Rest ist. Dummerweise ist mir das in letzter Zeit mit einigen meiner Foundations passiert (z.B. mit dem Cream Make-up von Alterra), sodass eine Alternative hermusste. Da ich meine Produkte aufbrauchen möchte, kam ich auf die Idee meine Foundation mit Titandioxid und Zinkoxid aufzuhellen. Beides hatte ich im Haus und so war es gestern soweit.
Langsam habe ich mir voran getastet und immer mehr hinein gegeben. Am Ende waren es jeweils 6 Messlöffel (also kleine Minilöffelchen) Titandioxid und Zinkoxid. Es hat sich gut mischen lassen und ich bin begeistert! Die Catrice Photo Finish Foundation hat jetzt genau meinen Hautton und ich fühle mich damit pudelwohl.
Bedenken muss man dabei allerdings, dass die Foundation durch die Zugabe von Titandioxid und Zinkoxid fester und deckender wird. Außerdem ist Zinkoxid austrocknend und sollte daher mit Vorsicht bei trockener Haut verwendet werden.
Generell kann ich sagen, dass es für mich absolut lohnt. Titandioxid und Zinkoxid sind beide nicht teuer in der Anschaffung und können online bezogen werden (z.B. bei behawe). Zusätzlich wirken beide Puder als physikalischer Sonnenschutz, wie hoch der im Endeffekt ausfällt, weiß ich natürlich nicht, aber schaden kann es nicht.



Habt ihr schon mal Foundations aufgehellt? Sind euch Drogeriefoundations auch immer zu dunkel?

Ganz liebe Grüße,
  eure Klaine

Kommentare:

  1. Oh, das ist ja mal ne gute Idee, auch wegen des Sonnenschutzes. Ich habe da eine sehr flüssige Foundation, die mir geradezu vom Handrücken rinnt, wenn ich den als Palette benutze. Da wäre das mal einen Versuch wert.

    AntwortenLöschen
  2. Eine gute Idee, ich hab das sonst einfach mit Creme gemacht. Dadurch wird die Foundation zwar nicht wirklich heller, aber leichter :). Im Moment benutze ich das Natural Lift Make-Up von Rival de Loop in Light Beige...das ist echt toll, und vor allem sehr hell :).

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab zwar auch helle Haut, aber meistens passt die hellste Nuance. Deswegen kam ich noch nie auf die Idee... sind die Haargummis eigentlich mittlerweile da? Wie findest du sie? LG

    AntwortenLöschen