Sonntag, 29. April 2012

Meine April-Favoriten

Ich lebe noch und schäme mich unglaublich, dass ich so lange nichts mehr gepostet habe. Eigentlich wollte ich daher schon gar nicht mehr posten, aber mein Freund meinte, dass ich doch wieder bloggen soll.
Hier bin ich also wieder und hoffentlich schaffe ich es jetzt regelmäßig zu bloggen egal was in meinem Leben sonst so los ist.

Anfangen will ich wieder mit meinen April-Favoriten. Diesmal möchte ich auch ein paar pflegende Produkte vorstellen, weil sie mich so überzeugt haben.  Aber erstmal zur dekorativen Kosmetik:


elf Eyelid Primer in nude bzw. sheer: Dieser Primer ist wirklich gut und das für nur 1,79€.

p2 open up your eyes! brightener: Ich benutze diesen Stift um die Partie unter dem Auge aufzuhellen und damit meine ich nicht Augenschatten, sondern wirklich die Wange. Zu diesem Trick für Brillenträger verrate ich euch mehr in einem gesonderten Post.

elf Healthy Glow Bronzing Puder in Matte Bronze: Dieser Farbton ist absolut genial um zu Konturieren.

Catrice Powder Blush in C01 Colour Bomb aus der Revoltaire LE: Dieses Blush sieht einfach richtig schön aus auf den Wangen und es schimmert so schön auf den Wangen. Es ist sehr zart, sodass man auch nicht overblushen kann.

essence I <3 Extreme Mascara: Diese Mascara macht einfach tolle Wimpern ohne zu krümeln.


Catrice Ultimate Colour Lippenstift in 210 Pinkadilly Circus: Ein wunderschöner kräftiger Pinkton. Wer es lieber glossiger und sheerer mag, der greift bitte zu Mrs. Brightside aus der Ultimate Shine Serie von Catrice, der ist nämlich auch so ein toller schöner pinker Lippenstift.

ecotools blender brush aus dem 6-piece eye brush set: Dieser Pinsel verblendet das AMU in kürzester Zeit mit geringstem Aufwand.





Wolkenseifen Deocreme Perfect Day: Alles Positive was ihr über diese Deocremes gelesen habt, unterschreibe ich. Die Wirkung ist klasse, der Auftrag ist angenehm und diese Deocreme riecht wie Nivea. Ein absoluter Traum. Wird definitiv nachgekauft.

Rival de Loop Clean & Care ölfreier Augen Make-up Entferner: Mein bisher bester
AMU-Entferner. Jetzt muss ich Bioderma nicht mehr nachkaufen und dieser hier ist günstiger und leichter zu bekommen. Allerdings ist er nichts für wasserfestes Make up.

essence pure skin anti-spot toner & powder: Dieses Gesichtswasser habe ich in meinem Schrank gefunden und wollte es einfach nur aufbrauchen, aber mittlerweile finde ich ihn richtig klasse. Der Geruch und die Wirkung sind super. Allerdings weiß ich auch warum ich ihn damals in den Schrank verbannt habe: die Inhaltsstoffe sind leider gar nicht gut. Ansonsten jedoch ein Top-Produkt.

Alterra Waschcreme Wildrosenblüte: Das war auch noch in meinem Schrank. Ich habe keine Ahnung warum ich es damals nicht mochte, denn es ist wirklich toll: reinigt klasse, riecht gut und hat gute Inhaltsstoffe. Leider ist es schon leer und kann nicht nachgekauft werden, weil es aus dem Sortiment gegangen ist.


Was waren eure Favoriten im April? Findet ihr manche meiner Produkte auch bei euch?
Und ganz wichtig: Welche Reinigung könnt ihr mir empfehlen? Sie darf auf keinen Fall austrocknen und sollte in der Drogerie erhältlich sein.

Ganz liebe Grüße,
   eure Klaine

Kommentare:

  1. Willkommen zurück :)
    Der blender brush sieht vielversprechend aus! Ich sollte mir die Pinselserie auch mal ansehen.
    Den Augen Make-Up Entferner von RdL verwende ich auch gern.

    Liebe Grüße
    °Sun

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön, Sun!
    Sonst sind Blender Brushes immer viel fluffiger, aber so kann man wirklich schnell verblenden. Ich liebe das ecotools Eye Set, weil da ein paar wirklich tolle Pinsel drin sind. Der kleine Smudger Pinsel ist endlich mal ein Pinsel mit dem ich auch unter dem Auge klarkomme. Pencilbrushes sind mir da oft noch zu groß und diese Smudger-Schwämmchen mag ich gar nicht.

    Ganz liebe Grüße!
    Klaine

    AntwortenLöschen